Frühling im Bayerischen Wald

Oft suchen wir Erholung und Entspannung, weit weg der Heimat, in einem anderen Land. Doch meisten ist der perfekte Urlaub nicht so weit entfernt wie wir zu Glauben denken. Im Süden Bayerns, an der Grenze zur Tschechischen Republik und Österreich, liegt eines der schönsten und abwechslungsreichsten Urlaubsgebiete Deutschland. Der Bayrische Wald. Seien Sie dabei wenn der Frühling die Natur zu neuem Leben erweckt und nehmen sie Teil an einem der vielen kulturellen und sportlichen Highlights in den Frühjahrsmonaten in der wunderschönen Landschaft des bayrischen Waldes.

Von Frühjahrsmüdigkeit keine Spur

Genießen Sie herrlichen Wanderungen durch Deutschlands ersten Nationalpark, den „Nationalpark Bayrischer Wald“ der 1970 eröffnet wurde und über die Jahre immer weiter vergrößert wurde. Schon die Philosophie der Nationalparkleitung „Natur Natur sein lassen“ verspricht eine einmalige Landschaft, die es wohl so nicht noch einmal in Europa zu finden gibt. Sie haben die Möglichkeit, den Nationalpark auf eigene Faust, auf einem der vielen Markierten Wanderwege, oder durch eine Vielzahl von Lehrveranstaltung, über die Bewohner des Bayrischen Waldes, kennen zu lernen. Auch wenn der Nationalpark flächenmäßig mit zu den größten Naturschutzgebieten Europas zählt hat die Urlaubsregion Bayrischer Wald weit mehr zu bieten als nur die Natur und eignet sich, auf Grund seiner Lage, perfekt als Ausgangsort für Tagestouren in die Tschechische Republik und Österreich. Städte wie Linz oder Pilzen sind nur einen Katzensprung entfernt und bieten Ihnen mit ihren historischen und kulturellen Höhepunkten ein paar unvergessliche Stunden. Doch schon die Städte in und um den Bayrischen Wald bieten Ihnen im Frühjahr einige attraktive Veranstaltungen.

Brauchtümer des Bayerischen Waldes

Bestaunen Sie alte Brauchtümer oder besuchen sie eines der zahlreichen Museen – das Glasmuseum Frauenau, das Steinwelten-Museum, Oberhausmuseum Passau oder das Schnupftabakmuseum Grafenau. Der Tierpark Lohberg ist sicherlich auch ein interessanter Ausflug für die ganze Familie.

Pension Roßgoderer im Bayerischen Wald

Den Urlaub im Bayerischen Wald können Sie zu zweit, mit der ganzen Familie oder auch mit einer ganzen Schulklasse verbringen. Unsere Pension bietet Erholung und den idealen Ausgangspunkt für Ausflüge und Wanderungen im Bayerischen Wald.

Ereignisse und Veranstaltungen im Frühjahr

Wenn Sie den Bayerischen Wald im Frühjahr erleben wollen, dann warten einige interessante Ereignisse und Veranstaltungen auf Sie. Seit 2005 werden zum Beispiel die Passionsspiele in Perlesreut aufgeführt, nach einer Pause von etwa 230 Jahren. In den Passionsspielen wird die biblische Geschichte erzählt. Sie haben außerdem die Möglichkeit, das älteste deutsche Volksschauspiel – den Further Drachenstich – zu sehen, das seit mehr als 500 Jahren in Furth stattfindet. Sehenswert sind auch die Burgfestspiele in Neunnußberg.

Der Bayerische Wald ist ein Ort, in dem auch im kommenden Frühjahr von Wellness bis Sport und Veranstaltungen alles geboten ist. Der Bayerische Wald bietet die Möglichkeit für viele sportliche Aktivitäten, wie zum Beispiel Radfahren und Wandern, Reiten und Klettern, Golfen und Skifahren.

Der Bayerische Wald hat sowohl kulturell, wie auch sportlich und spirituell vieles zu bieten. Warum so weit weg fahren, um den Paradies auf Erden zu erleben, wenn unsere Heimat so viel Schönes für uns übrig hat?

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!